Thunfisch-Tomaten-Nudeln

Allgemein, Kochen

Hallo ihr Lieben!

Mein erstes Rezept, allerdings ohne Bilder. Ich mache demnächst welche! 🙂 Das Rezept ist ganz einfach, versprochen.

Ihr braucht:

  • Nudeln vom Vortag oder auch frisch gekochte. Am besten Penne.
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 Dose Thunfisch
  • Cocktailtomaten
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

 

Und los geht’s:

Ein Schuss Olivenöl in die Pfanne, warm werden lassen und währenddessen eine kleine Knoblauchzehe in das warme Öl pressen. Nach dem Knoblauch sofort das Tomatenmark mit anbraten. Das Tomatenmark sollte mit angebraten werden, damit diese die Bitterstoffe verliert. Tomatenmark also kurz anbraten. Nun Tomaten dazu. Über die Tomaten eine Prise Zucker geben. Anbraten lassen, dann nach ca 3 Minuten kann man schon die Nudeln und den Thunfisch, ich benutze immer Thunfisch in Öl schmeckt mir persönlich besser, hinzugeben. Umrühren, warten bis alles warm ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ab auf den Teller! Guten Appetit! 🙂

Werbeanzeigen

die Sache mit dem Datenschutz

Allgemein, Politik

Wahrscheinlich haben schon alle von diesem Skandal gehört. Wenn nicht dann gibt es hier eine kurze Zusammenfassung:

 

Die rechte Homepage Alpen Donau hat am 03.08.2014 die Namen und Nummern von zwei Personen publiziert, welche die Seite bei der Meldestelle für NS-Wiederbetätigung gemeldet haben. Natürlich stellt sich jetzt für alle wie sie an diese Kontaktdaten kommen? Die Daten dieser Personen, werden nur auf eigenen Wunsch vertraulich behandelt!

Sollte dies nicht sowieso klar sein? Sollte man sich nicht zu 100% sicher sein, dass wenn man schon so eine Seite meldet, dass dies auch wirklich 100% ohne Folgen für diese Informanten sind?

Ich denke dies sollte gehandhabt sein wie das Anonyme Hinweisgebersystem.

Soulbottles

Allgemein

Hey liebe Freunde der Umwelt,

 

ich hab mir heute eine Soulbottle gekauft und bin so glücklich. 😀 Wirklich, ich finde die Soulbottles sind der Wahnsinn. Pro Glas wird 1€ gespendet.Es hört sich nicht nach viel an, aber wenn man denkt wie viele Bottles diese verkaufen, kommt da einiges zusammen. Das positive an diesen Bottles ist mit Sicherheit, dass kein Plastik verwendet wird. Ich meine die Nachteile von Plastikflaschen sind für jedermann ersichtlich. Die Umwelt wird stark belastet. (Ozonloch, verschmutzte Gewässer). Aber auch in unsre Gesundheit wird ein fataler Eingriff vorgenommen, nicht nur das in den meisten PET-Flaschen Hormone sind welche Unfruchtbarkeit und das Krankheiten wie Diabetes und Stoffwechselstörungen fördern!

Einfach mal darauf achten, was ihr eigentlich zu euch nimmt! Ich finde wirklich wichtig, dass man seinen Körper schont bzw. nicht alles zu sich nimmt, schon gar nicht wenn es vermeidbar ist.